Vita Alexander Zorn

Persönlich:

Ich bin in Halle/Saale geboren, lebe in Leipzig, bin verheiratet und Vater von zwei Kindern.

Beruf:

seit 01/2008 Partner der Sozietät Fautz | Zorn | Dolling – Rechtsanwälte Steuerberater
09/2007 – 01/2008 selbständiger Rechtsanwalt in Leipzig
06/2006 – 08/2007 Rechtsanwalt bei CMS Hasche Sigle

2000 – 2006 Werbe- und Gestaltungsfirma „Projectarts“ (studienbegleitend)
05/2004 – 05/2006 Referendariat am Landgericht Chemnitz, Tätigkeiten u.a. am Sozialgericht Leipzig, in arbeitsrechtlich spezialisierter Kanzlei und bei einem Arbeitgeberverband
10/1998 – 01/2004 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig

Publikationen

Wissenschaftliche Arbeit ist Voraussetzung für die Weiterentwicklung des Rechts. Deshalb publiziere ich regelmäßig zu rechtlichen Themen. Folgende Texte habe ich bereits in rechtswissenschaftlichen Fachzeitungen veröffentlicht:

12/2013 Aufsatz: „Auswirkungen des Mindestlohns“ in Arbeit und Arbeitsrecht (AuA) 2013, 691 – 693)

08/2011 Monographie (zugleich Dissertation): “Rechtsfindung im Vertragsverhältnis nach § 132a II SGB V” in Europäische Hochschulschriften, Peter Lang Internationaler Verlag der Wissenschaften

11/2007 Aufsatz: „Existenzgründung und Kinderbetreuung – Ist der gleichzeitige Bezug von Elterngeld und Gründungszuschuss möglich?“ in Neue Zeitschrift für Sozialrecht (NZS) 2007, 580 – 582

11/2007 Aufsatz: „Was kriege ich dafür? – Provision im Arbeitsvertrag“ in Arbeit und Arbeitsrecht (AuA) 2007, 658 – 660

03/2007 Aufsatz: „Rechtliche Aspekte beim Einsatz von Auftragsgraffiti zur Fassaden- oder Innengestaltung“ in Gewerbemiete und Teileigentum (GuT) 2007, 6 – 8

11/2006 Aufsatz: „Die Auswirkungen des AGG bei der Stellung eines Nachmieters durch den Mieter“ in Wohnungswirtschaft und Mietrecht (WuM) 2006, 591 – 594

11/2006 Aufsatz: „Verboten oder erlaubt? – Leiharbeit aus dem EU-Ausland im Bauhauptgewerbe“ in Arbeit und Arbeitsrecht (AuA) 2006, 658 – 661

Daneben habe ich viel Freude an der verständlichen Vermittlung juristischer Inhalte. Ich biete daher Seminare und Schulungen zu verschiedenen Rechtsbereichen, insbesondere im Arbeitsrecht, an und bin regelmäßig für erschiedene Bildungsträger als Dozent für Arbeitsrecht und Wirtschaftsrecht tätig.